www.kaempenschule.de / Schulleben / SchJ 2016/ 17 > „WDR macht Schule"
.

„WDR macht Schule"

Vom 13. bis 17. März besuchten Musiker des WDR Sinfonieorchesters ca. 100 Grundschulen in verschiedenen Städten in ganz NRW. Die Schülerinnen und Schüler konnten so klassische Musik live erleben und an die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart herangeführt werden.

Über ein Losverfahren wurden von über 600 Bewerbungen für „WDR macht Schule“  100 Schulen ausgelost.

Die Kämpenschule war dabei!

Unsere Schule hatte das große Glück, dass am Donnerstag, den 16. März ein Musikensemble des WDR Symphonieorchesters im Rahmen dieses Projektes zu uns zu Besuch kam.

WDR-Bratsche WDR-Geige

WDR macht Schule - Dackl trifft Mozart

WDR-Dackl Ein Dackel als Musikexperte - gibt es das? Ja! Gemeinsam mit 4 Musikerinnen und Musikern des WDR Sinfonieorchesters ist der Dackelmischling Dackl per Powerpointpräsentation an unsere Schule zum Konzert mitgekommen. Im Gepäck dabei waren: Musik des weltbekannten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart, sprechende Mozartkugeln und viele skurrile Geschichten aus der Dackl-Mozart-Welt.

Das Ensemble des WDR Sinfonieorchesters spielte live verschiedene Werkausschnitte von Mozart, stellte seine Instrumente (Geige, Bratsche und Kontrabass) vor und begleitete das Lied „Komm lieber Mai und mache“ von Mozart auf seinen Instrumenten, was die Schule bereits vorher intensiv singen geübt hatte. Sogar ein Geburtstagsständchen für eine Kollegin wurde spontan gespielt.

Alles in allem war es eine beeindruckende und bereichernde Stunde für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule und wird uns bestimmt lange in der Erinnerung begleiten.

Ulrike Hamann - März 2017

samut - aktualisiert am 01.09.2017

Bewerte diese Homepage auf schulhomepage.de!